In regelmäßigen Abständen poste ich die neusten Bilder in meinem Facebook Fotoblog.

 

 

 

Habt ein schönes Wochenende!
Viele Sonnenstunden und Temperaturen von bis zu 25 Grad erwarten uns!

Facebook photo

Wenn man das schönste Model im eigenen Hause hat 🙂
Heute habe ich mal meine liebste aufs Korn genommen.

Facebook photo

Das individuelle Fotopuzzle.
Aufgrund der guten Nachfrage, habe ich mich entschlossen noch weitere Puzzle mit verschiedenen Motiven und Größen anzubieten.Hierzu habe ich einen kleinen mini Shop erstellt, in dem ihr online bestellen könnt.Natürlich könnt ihr mir auch weiterhin einfach eine Nachricht schreiben.

https://warburgpuzzle.jimdofree.com/

Anstelle der üblichen Motive vom Großhandel, welche zu abertausenden verkauft werden erhaltet ihr hier ausgesuchte Heimatmotive.Selbst fotografiert, gestaltet und passend bearbeitet, machen sie jedes Puzzle zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Die Qualität spielt natürlich auch eine große Rolle. Hier verspricht der Hersteller
"von der Stanzung bis zur Oberflächenbeschichtung. Eine Reihe qualitätssichernder Schritte gewährleistet, dass Sie auch nach Jahren noch Freude an Ihrem Fotopuzzle haben. Und weil das so ist, geben wir Ihnen 15 Jahre Garantie – ohne Wenn und Aber."

Natürlich können alle Artikel auch versandkostenfrei bestellt und vor Ort abgeholt werden.

zum online Shop: https://warburgpuzzle.jimdofree.com/

#warburg #hansestadtwarburg #desenberg
Hansestadt Warburg Desenberg Warburg

Facebook photo

Wie der Zufall es wollte, führte der fotografische Weg mich gestern zum abendlichen Ausblick auf die Warburger Altstadt.
Grund genug noch mal ein Panorama mitzunehmen 🙂
In diesem Sinne, wünsche ich euch einen schönen Pfingst Montag!

Facebook photo

Spieglein spieglein an der Wand.Wo gibt es den schönstern Sternenhimmel im ganzen Land? 🙂
heute gibt es zum Bild eine kleine technische Entstehungsgeschichte. Wer mag kann sie lesen, wer nicht scrollt einfach weiter.
Ständig bin ich auf der Suche um eines meiner Lieblingsmotive Motive, die Milchstraße besonders besonders schön in Szene zu setzten zu können.
Diesmal führte mich mein nächtlicher Weg zum kleinen Nethe Stausee.Spiegelungen im ruhigen Wasser sind immer etwas schönes.Wirken sie doch so beruhigend und anmutend schön:-) .Vor Ort gegen 1 Uhr angekommen musste ich zunächst feststellen das der Ort tatsächlich recht dunkel war, aber ausgerechnet Richtung Süden, also dort wo sich das schöne Zentrum der Milchstraße befindet eine recht hohe Lichtverschmutzung bemerkbar machte.Das war natürlich erst einmal etwas enttäuschend und so mache ich mich zunächst daran zwei Panorama Bilder vom gesamten Milchstraßen bogen aufzunehmen.
Als nächstes stand eine, oder bzw. mehrere nachgeführte und somit sehr lange belichtetet Aufnahmen auf der Agenda, welche direkt am Wasser entstehen sollten.
Ab hier wird es jetzt etwas technisch und richtet sich wohl eher an jene Leute die sich dafür interessieren wie so ein nachgeführtes und gestacktes Bild entsteht.

Zunächst brauchen wir hierfür eine sogenannte Montierung, oder Nachführung.Sie gleicht die Rotation der Erde aus und ermöglicht es so Aufnahmen zu erstellen die mehrere Minuten lang belichtet werden können, OHNE das die Sterne zu Eiern oder gar Strichen werden.Weiterhin kann die ISO Einstellung deutlich verringert werden, was wiederum zu deutlich weniger Bildrauschen führt.
Ich verwende hierzu eine "Vixen Polarie" Nachführung, welche man zunächst exakt am Himmelsnordpol ausrichten muss.Dieser befindet sich ganz dicht am Polarstern, von dem bestimmt jeder schon einmal gehört hat.Das ausrichten geschieht mit einem kleinen Sucherfernrohr, welche an dem Gerät befestigt ist.Einmal " eingenordet," kann man mit den eigentlichen Aufnahmen beginnen.
In diesem Fall erstellte ich insgesamt 4 Bilder mit einer Belichtungszeit von jeweils 2 Minuten.
Doch das reicht leider nicht aus, denn wie man erahnen kann, bedeutet der Ausgleich der Bewegung zugleich das alle stillstehenden Objekte im Bild, also der Vordergrund verzogen auf den Bildern erscheint.Daher fertigte ich eine weitere Aufnahme ohne Nachführung an, damit die Landschaft unter den Sternen dann auch klar und deutlich zu sehen war.Hierbei muss man jedoch den Bildausschnitt beachten und korrigieren, da mittlerweile gut 10 Minuten vergangen sind, an welchen sich das Bild durch das nachführen verdreht und verkippt hat.
Wer jetzt aufgepasst hat, bemerkt das ich ja eigentlich 4 Aufnahmen vom Himmel gemacht habe.Dies dient wiederum dazu um die gesamt Belichtungszeit auf etwa 8 Minuten zu erhöhen. Hierdurch erhält man wesentlich mehr Details als aus einem Einzelbild. Dazu werden die jeweils 4 Bilder zu je 2 Minuten " gestackt" ( gestapelt ) und mit einer Software ( Deepskystacker) zu einem Summenbild übereinander gelegt.
Jetzt beginnt der nächste schritt, die Bearbeitung am PC.
Zunächst müssen wir gestackten Aufnahmen weiter bearbeiten, da das resultierende Bild erst einmal sehr hell aussieht.Erst in verschiedenen Schritten der Bearbeitung werden die Details der Sterne und der Milchstraße sichtbar gemacht und herausgearbeitet.
Als nächstes müssen wir den Himmel von dem Vordergrund trennen, damit wir wie oben bereits erwähnt am Ende ein Bild erhalten auf dem die Sterne UND der Vordergrund klar und scharf abgebildet sind.Letztendlich habe ich das gleiche noch mit der Spiegelung im Wasser gemacht, da diese auch in der nachgeführten Aufnahme deutlich besser zu sehen war, als auf dem " normal aufgenommenen Vordergrund Bild.
Alles in allem ein doch recht Aufwendiges Prozedere, aber die Resultate entschädigen die Mühe.Und letztlich ist es der Spaß am Hobby der im Vordergrund steht 🙂

ich hoffe der ein oder andere fand meine Ausführungen etwas interessant.Über den ein oder anderen Kommentar würde ich mich freuen 🙂

Zum guten Schluss noch die Exif Daten für das Bild.

Nikon D610 + SP 15-30mm F/2.8 Di VC USD lens + Vixen Polarie
Himmel: 4 x 120 Sekunden - F/2,8 - ISO800 an 15mm.
Vordergrund: 1 x 117 Sekunden - F/2,8 - ISO3200.an 15mm.

Nikon Tamron Objektive Vixen POLARIE CHIP FOTO-VIDEO VIEW Fotocommunity Astronomy Picture of the Day (APOD) Milky Way Galaxy

Facebook photo

Manroder Autor veröffentlicht Desenberg-Krimi .
Wie versprochen wollte ich euch über den bald erscheinenden Krimi " Rabenvatersorgen" auf dem laufenden halten.
Das besondere daran ist nicht nur das wunderbare Cover 🙂 , sondern viel mehr das er in und um Warburg herum spielt.
Des weiteren findet am Samstag, 2. Juni, in der Warburger Buchhandlung Podszun (Hauptstraße 67) von 11 bis 12 Uhr eine Signierstunde mit Michael Colberg-Engemann alias Emlin Borkschert statt.
Weitere interessante Infos findet ihr zudem im Zeitungsartikel.
http://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/warburg/22137961_Manroder-Autor-veroeffentlicht-Desenberg-Krimi.html

Ein Ausflug zur Märchenhaften Trendelburg.
Die Burg Trendelburg ist eine gut erhaltene Burganlage im nordhessischen Landkreis Kassel oberhalb der Stadt Trendelburg.
Grund genug um einen kleinen Sonntags Abstecher dorthin zu unternehmen.Natürlich nimmt man die Kamera auch mal mit und so konnte ich diese traumhafte Lichtsituation in dem wunderschönen Burg Innenhof in Form eines Weitwinkel Panoramas einfangen.

Für die Fotografen unter euch, das Bild ist ein Ausschnitt aus einem fast 180 Grad Panorama, welches aus 9 Hochkant Aufnahmen besteht.
Nikon D610 - F/16 - ISO100 - 1/125 Sekunden an 15mm.

Unser Trendelburg Trendelburg Burg Trendelburg Kulturgemeinschaft Trendelburg 1998 e.V. Weserbergland Tourismus Weserbergland Weserbergland-Nachrichten Nordhessen Rundschau

Facebook photo

Milchstraßenbogen mit Polarlicht über der Weser.
Bei der Bearbeitung einiger Bilder der letzten Ausflüge ist mir im Norden, also links im Bild dieses Lila leuchten aufgefallen, welches sich sonst nirgends im Bild befindet.Der KP Wert war für diesen Tag zwar als hoch eingestuft, gesehen habe ich aber visuell leider nichts.
Aufgenommen wurde das Panorama am 08 / 09.05.2018 um 03.20 Uhr.
Das Bild besteht aus 9 Hochkant Aufnahmen zu je:

Nikon D610 - F/2,8 - ISO6400 - 25 Sekunden an 19mm.
Tamron SP 15-30mm F/2.8 Di VC USD

-

#milchstraße #nightimages #longexpo #longexpohunter #nightscape #nightpixels #longexposure #amazing_longexpo #nightphotography #longexposure_shots #nightshooterz #nightshooters #nightpics #milkywaygalaxy #astrophotography #astrophoto #astro_photography_ #astro_photography #amazingearth #natgeospace #milkyway #night_excl #amazingphotohunter #fantasticuniverse #nikon #tamron #Vixen #polarie #desenberg #warburg

Facebook photo

Warburg XXL 120 x 80 cm Leinwand!
Immer wenn ich eine Kundenbestellung aufgebe, oder eine gute Preis Aktion beim Hersteller anliegt, ordere ich ein paar Bilder mehr.Das spart die Versandkosten und senkt somit auch den Preis.
Heute habe ich eine XXL Leinwand anzubieten.Mit 1,20 x 80 cm. ist sie schon beachtlich groß, wirkt dafür aber auch umso besser! Die Qualität der Leinwände ist ausgezeichnet.Feucht abwischbar, Detail getreu und scharf.Komplett aufgezogen auf einem 2 cm. Keilrahmen.
Der Preis beträgt 79 € anstatt 99 €.

Übrigens sind auch alle anderen meiner Motive günstigen Preisen erhältlich.
Mehr Bilder gibt es unter www.thorsten-fritz.com sowei www.warburg.info

Teilen und liken gern gesehen 🙂

Facebook photo